"Ich weiß es nicht." Ich denke, dass es im Moment viele gute und nicht so gute Infrarot-Heizungen gibt. Daher versuche ich gerne zu erklären, was ich heute für die besten Infrarotheizungen halte.

Zunächst muss ich sagen, dass ich als Bastler und Hersteller nicht nur an dieser und jener Art von Heizgerät interessiert bin; Ich genieße es wirklich, Objekte zu heizen. Ich erheize gerne Dinge, vor allem Dinge, die ich mag. Und ich genieße den Prozess des Heizens und Arbeitens mit Dingen. Wenn Sie ein solches Hobby haben und sich für diese Art der Heizung interessieren, finden Sie viele Informationsquellen zu diesem Thema. Es gibt viele Menschen, die bereits ihre eigenen IR-Heizungen gemacht haben und sie haben auch einige nützliche Informationen für Sie. In diesem Artikel werde ich nur über Infrarot-Heizungen sprechen, da sie die am häufigsten verwendete Art von Heizgerät sind. Wir müssen also einen Überblick haben, der uns zurück zu den Grundlagen, zu Infrarotheizungen führt. Wir werden am Ende auch die am häufigsten verwendeten Heizungen verwenden. Und wir beenden unseren Überblick mit den besten Informationen, den besten Bildern und den besten Tipps, die Sie jemals brauchen konnten. Der Hauptteil des Artikels ist die Übersicht. Werfen wir zunächst einen Blick auf Infrarot-Heizungen, die wir jetzt nicht kaufen können. Es gibt viele Marken von Infrarot-Heizungen, sowie viele Versionen der gleichen Art von Heizungen. Alle Informationen, die Sie benötigen, finden Sie auf dieser Website. Dieser Artikel behandelt Infrarot-Heizungen, als Teil unserer thermischen Geräte und Heizungslösungen und wir verwenden sie mit vielen Produkten.

Wenn Sie eine Infrarot-Heizung kaufen möchten, sollten Sie sich bewusst sein, dass nicht alle Heizungen gleich sind, und wir haben eine Menge nützlicher Informationen für Infrarot-Heizungen gefunden. Der erste Schritt ist zu entscheiden, wie gut die Heizungen sind, und das ist der Schlüssel zur Entscheidung. Hier ist, was Sie entscheiden müssen: Die thermischen Eigenschaften der Heizungen, in der Reihenfolge der Nützlichkeit. Dazu gehört auch, ob die Heizungen drinnen oder draußen eingesetzt werden können. Dies ist wichtig, da die Innennutzung der Heizungen teurer ist, aber der Einsatz im Freien ist kostengünstiger. Die Wärmeleitfähigkeit, in der Reihenfolge des Wertes, aber denken Sie daran, dass dies die Wärmeleitfähigkeit ist, die die Heizungen nützlich macht. Hier ist ein Diagramm, um Ihnen zu helfen: Je teurer die Heizungen, desto weniger effizient sind sie bei der Aufnahme von Wärme. Dies ist der Grund, warum viele teurer sind als eine einzelne Heizung. Die Infrarot-Heizungen, über die ich sprechen werde, werden in der Kategorie "Heat-Carrying" sein, was bedeutet, dass sie in Innenräumen, im Freien und bis zu einem gewissen Grad beides eingesetzt werden können. Die Heizungen werden für Wärmeraten von 1000 W bis 4000 W bewertet. Eine typische Raumheizung nimmt viel Wärme bis zu einem Maximum von 5000 W, das ist für eine 2,4 kW / h.